Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: HOAI Mindest und Höchstsätze EuGH Urteil

HOAI Mindest und Höchstsätze EuGH Urteil 19 Jul 2019 11:12 #65387

  • ibmd
  • ibmds Avatar
  • Offline
Hallo,

nachdem alle die HOAI so "gelobt" haben, möchte ich meine eigentliche
Frage noch mal wiederholen.
"Im europäischen Ausland soll es so was nicht geben. Ich habe da keine Erfahrungen.
Wer hat da welche? Wie machen es die Büros in Österreich, Italien oder Frankreich?"

Wie läuft das in den anderen Ländern ab?

Danke und ein schönes WE
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HOAI Mindest und Höchstsätze EuGH Urteil 22 Jul 2019 17:24 #65401

  • morten25
  • morten25s Avatar
  • Offline
in ö wurde die honorarordnung schon vor ca. 15 jahren zurückgezogen, weil nicht eu-konform. jeder darf anbieten wie er möchte...

es gibt immer wieder versuche irgendwelche tätigkeiten zu vereinheitlichen, aber das ist für kleine büros viel zu aufwändig.
hier kalkuliert jeder nach seinen aufwandswerten.
leistungsbeschreibung gibts im angebot.

parallel dazu werden jährlich fixe stundensätze zw. den ing-büros und den autobahnbetreibern und der eisenbahn vereinbart.

als kleines büro biete ich neubauten pauschal nach dem geschätzen aufwand an, und umbauten nach std. aufwand.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HOAI Mindest und Höchstsätze EuGH Urteil 23 Jul 2019 07:53 #65408

  • mcberg
  • mcbergs Avatar
  • Offline
...und wie hoch werden dann wohl die Stundensätze angesetzt?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok